Moderne Sauganlagentechnologie

Leistungsstarke, sensible und stufenlos einstellbare Sauganlage.
Besonders schonend und angenehm für den Patienten. Die Sauganlage erkennt die Beendigung der Applikation und löst durch Luftzirkulation automatisch die Elektroden von der Patientenhaut.

Schnelle und präzise Analyse

ECG Air zeichnet die EKG-Signale auf und überträgt sie in Echtzeit via Kabel oder Bluetooth in die Analysesoftware PADSY ECG und PADSY Ergo. So lassen sich per Mausklick einfach und schnell 12-Kanal-EKGs aufzeichnen und darstellen. Das gesamte EKG wird aufgezeichnet, so dass jeder einzelne Schlag für Ihre Analyse zur Verfügung steht.

Signalqualität in neuer Dimension

Durch die kompakte Bauweise verkürzen sich die Signalwege, so dass die Störempfindlichkeit vermindert und Artefakte reduziert werden. Sie profitieren durch eine deutliche Erhöhung der EKG-Qualität.

Hygienisch durch automatische Reinigung

Ein integriertes Reinigungsprogramm unterstützt schnelle und einfache Arbeitsabläufe und macht die Saugapplikation noch hygienischer für den Patienten. Die filterlose Elektrodengeneration und die antiseptische Silber / Silberchlorid-Kontaktfläche bieten keinen Nährboden für Keime.

Mobil, flexibel und anpassungsfähig

Der flexible Gelenkarm sorgt für einen weiten Schwenkbereich mit großer Reichweite. ECG Air (BT) beansprucht keinerlei Platz im rückwärtigen Raum, wodurch sich auch bei schwierigen Platzverhältnissen eine optimale Lösung darstellt. Verschiedene Möglichkeiten der Fixierung, z.B. optional an Wand, Tisch oder Liege, bieten ideale Anpassungsvarianten.

Downloads:

Leistungsmerkmale

EKG Daten

  • 12-Kanal-EKG
  • Abtastrate: 500 Hz, intern 32 kHz
  • Signalauflösung: 16 / 24 Bit (je nach Abtastrate)
  • Schrittmachererkennung: ja

Sauganlage

  • Saugsystem: 30 bis 200 hPa (± 10 %)
  • Silber-Silberchlorid-Elektroden
  • Defibrillationsschutz: 5 kV
  • Gesamthöhe: 168 cm
  • Gewicht: 7 kg