Innovation in der 12-Kanal EKG Ableitung

Der 12-Kanal EKG-Verstärker ECG-Top integriert modernste Elektronik für einen zuverlässigen Betrieb und erfüllt damit höchste Anforderungen an eine 12-Kanal EKG-Ableitung. Gleichzeitig erfüllt bzw. übertrifft ECG-Top alle geltenden Normen des Medizinproduktegesetzes. Mit dem integrierten HDMI-Anschluss nutzt ECG-Top die moderne Verbindungstechnologie und setzt damit einen neuen Standard.

Bewährtes optimiert

Die EKG-Auflösung wurde auf 19 Bit erhöht und ermöglicht die Darstellung auch kleinster EKG-Veränderungen. Für eine sichere EKG-Ableitung wurde die Impedanz-Messung zwischen der Haut und der Elektrode optimiert und einstellbar gemacht, so dass der Arzt die Ableitungsqualität jederzeit kontrollieren kann. Die Schrittmacher-Spike-Erkennung erfolgt analog und ist damit sicher für die nachfolgende Verarbeitung in der EKG-Analyse. Für moderne stromsparende PC-Systeme wurde der Stromverbrauch des ECG-Top erheblich verringert und gewährleistet damit einen zuverlässigen (auch im mobilen Bereich) Betrieb. Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Anschluss zum PC. Hierüber erfolgt auch die sichere EKG-Daten Übertragung während der EKG-Untersuchung. Für künftige Weiterentwicklungen wurde eine „Service“ Taste integriert, mit der auch Software-Änderungen im EKG-Verstärker übertragen und aktiviert werden können.

Downloads: Prospekt als PDF

Leistungsmerkmale

  • EKG-Auflösung: 19 Bit
  • Abtastrate: bis 4 kHz
  • Bandbreite: 0 Hz bis 131 Hz
  • Gleichtaktunterdrückung: > 93 dB
  • Schrittmacher-Spike-Erkennung
  • Defibrillationsschutz: mit HDMI Patientenkabel
  • Patientenkabel: 10-adrig mit HDMI-Anschluss
  • Kontakt-Messung der Impedanz Haut / Elektrode
  • Stromversorgung: über USB (max. 250 mA)
  • Abmessungen: (25 × 80 × 134) mm
  • Gewicht: ca. 250 g (inkl. PC-Interface-Kabel)
  • Kompatibel zu PADSY-ECG und PADSY-Ergo
  • Geeignet für PC-Systeme mit Windows und Mac OS